Wasserspender
mieten statt kaufen!

Was kostet ein Wasserspender?

Ein Wasserspender vereint für Unternehmen und Betriebe viele positive Aspekte. Neben Umwelt und Mitarbeitermotivation, spielen die Kosten eine wichtige Rolle. Diese setzen sich individuell aus Mengenbedarf, Zubehör und Zusatzfunktionen zusammen. Bezogen auf den Miet-, Leasing- oder Kaufpreis gilt es, zwischen Wasserspendern mit Gallone und leitungsgebundenen Geräten zu unterscheiden.

Anschaffungskosten und Laufende Kosten beim Wasserspender

Grafik zu den Kosten eines Wasserspenders mit Gallone und eines leitungsgebundenen Wasserspenders

Beispielrechnung - Preise für die Wasserversorgung im Vergleich

Tipp: Stromverbrauch

Statten Sie Ihren Wasserkühler mit einer Zeitschaltuhr aus. So sparen Sie Stromkosten außerhalb der Bürozeiten und schonen die Umwelt.

Die endgültigen Kosten eines Wasserspenders sind abhängig von der Anzahl der Mitarbeiter im jeweiligen Betrieb. Deswegen geht die nachfolgende Rechnung beispielhaft von einem Unternehmen mit 15 Mitarbeitern (Tagesverbrauch 1,2 Liter pro Mitarbeiter) aus. Dabei belaufen sich die Anschaffungskosten auf eine zweijährige Nutzungsdauer. Die Versorgung mit Trinkwasser aus dem Wasserspender mit Gallone oder Wasseranschluss ist gegenüber Flaschenwasser kostengünstiger und ökologischer.


Kosten Gallonen Wasseranschluss Flaschen
Anschaffungskosten   1.500,00 Euro  
Mietkosten 30,00 Euro    
Wartung inkl. 16,00 Euro  
Wasserkosten 115,20 Euro 0,58 Euro 230,40 Euro
Kosten pro Monat 145,20 Euro 79,74 Euro 230,40 Euro

In der Rechnung nicht enthalten, aber relevant sind zudem Stromkosten und Lagerkosten. Je nach örtlichen Gegebenheiten entstehen ebenso Kosten für die Erstinstallation eines Festwasseranschlusses.

Wasserspender kaufen, mieten oder leasen

Neben dem Kauf eines Wasserspenders gibt es auch die Möglichkeit, ein Gerät zu mieten oder zu leasen. Die Miete eines Wasserspenders bietet viele Vorteile:

  • der monatliche Betrag kann von der Steuer abgesetzt werden
  • Wartung und Reparatur übernimmt im Normalfall der Anbieter
  • Regelmäßige Lieferung der Gallonen ist im Vertrag inkludiert.
Illustration eines Wasserspenders

Der Wasserspender - Erfrischend Günstig

Leitungsgebundene Wasserspender motivieren zum Trinken und sind besonders hygienisch, umweltfreundlich sowie kostensparend bei 17 Cent pro Liter.